senäh

17senäh und so…

Coding-Logo

Rails
03. Jan 2013
Kommentare: 0

Rails unter OS X Mountain Lion installieren

Kategorien: Rails | 03. Jan 2013 | Kommentare: 0

Um Rails installieren zu können, muss man vorher einen ganzen Batzen anderer Progrämmchen installieren. Das ist zugegebenermaßen ein klein wenig PITA, aber an sich halb so wild. Außerdem lernt man dabei eine Menge über das Betriebssystem und seine Komponenten.

Was meine ich mit “anderen Progrämmchen”? Damit wir die nächsten Blockbuster-Projekte auf Rails-Basis entwickeln können, müssen wir Rails erstmal installieren. Logisch. Dafür benötigen wir allerdings RVM, den Ruby Version Manager. Dieser wiederum benötigt Git um ordnungsgemäß zu funktionieren. Git installiert sich über Homebrew, einen Paketmanager für OS X. Und – nein, wir sind noch nicht “am Ende des Anfangs” angelangt – für’s Kompilieren der Paketdaten benötigen wir die Xcode Command Line Tools.

Wie man sieht: klassische Bottom-Up-Verarbeitung ;) Der Blogpost ist logischweise andersrum aufgebaut und den notwendigen Schritten entsprechend gegliedert: Weiterlesen →