senäh

17senäh und so…

git_logo_img_only_140

Allgemein
22. Okt 2012
Kommentare: 2

Git für SVN-Umsteiger

Kategorien: Allgemein | 22. Okt 2012 | Kommentare: 2

Als ich gerade halbwegs warm mit SVN wurde, hörte ich von allen Ecken, dass Git der neue heiße Scheiß sei. Schon wieder was neues. Dabei wirkte Git von Anfang an irgendwie cooler als SVN. Mehr Nerd als Geek. Git zu SVN wie Ruby zu Java oder so. Von Berufswegen hatte ich endlich ein Projekt, bei dem ich mich mit Git auseinandersetzen musste, so dass ich euch hier demonstrieren kann, was dabei so hängen geblieben ist. Weiterlesen →

svn_artikelbild

Allgemein
10. Sep 2012
Kommentare: 0

SVN-Prinzipien an Beispielen erklärt

Kategorien: Allgemein | 10. Sep 2012 | Kommentare: 0

Dieser Teil der Serie soll den trockenen Prinzipien aus dem Vorherigen durch konkrete Beispiele ein bisschen Leben einhauchen. Aus dem letzten Artikel habt ihr hoffentlich mitgenommen, dass die Versionsverwaltung mit SVN im Wesentlichen aus 3 Vorgängen besteht:

  • Checkout (Daten initial aus dem Repository holen),
  • Update (Änderungen anderer Entwickler aus dem Repository holen) und
  • Commit (eigene Änderungen an das Repository schicken).

SVN-Clients

Diese Operationen lassen sich alle über die Kommandozeile bewerkstelligen, ich greife jedoch stets auf Clients für diese Aufgabe zurück. Weiterlesen →

svn_artikelbild

Allgemein
29. Aug 2012
Kommentare: 0

Das Prinzip hinter Subversion a.k.a. SVN

Kategorien: Allgemein | 29. Aug 2012 | Kommentare: 0

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin ich in letzter Zeit ein großer Fan von Artikelserien. Und damit mache ich auch munter weiter. Thema diesmal: Versionsverwaltung. Ich werde die Prinzipien hinter SVN erklären und mit Beispielen anreichern. Außerdem habe ich vor, Git aus der Sicht eines SVN-Umsteigers zu betrachten. Hoffentlich kann diese Serie all jenen einen Einblick geben, die sich wohl oder übel mit der Thematik auseinandersetzen müssen. Eventuell geht aber auch dem ein oder anderen Pro noch ein Lichtlein auf, wetten würde ich darauf allerdings nicht ;)

Den Anfang macht SVN. Warum? Git ist doch der heiße Shice! Mag sein, aber SVN ist gefühlt immer noch verbreiteter. Jede IDE, die Unterstützung für Versionskontrolle mitbringt, kann hundertprozentig SVN. Git? Lediglich vielleicht. Aber Git wird immer populärer. Und das – Achtung Spoiler-Alarm – zurecht. Das wird vor allem deutlich, wenn man von SVN kommt und sich der Stärken von Git bewusst wird. Aber bleiben wir für heute bei SVN. Weiterlesen →

Versionskontrolle

Allgemein
07. Mai 2012
Kommentare: 2

Gedanken zu Versionskontrolle (Subversion, Git & Co)

Kategorien: Allgemein | 07. Mai 2012 | Kommentare: 2

Ein netter Arbeitskollege hat mir mal ein Buch ausgeliehen: Der pragmatische Programmierer*. Während meines Silvesterurlaubs in Dänemark bin ich auch mal dazu gekommen in dem Werk zu lesen. Abgesehen von der in diesem Blogpost besprochenen Thematik kann ich nur jedem empfehlen es mir gleich zu tun. Das Buch beinhaltet eine Sammlung generischer Vorgehensweisen, die ein Software-Entwickler anstreben sollte. Damit man bei all den klugen Ratschlägen den Überblick behält, werden regelmäßig wichtige Regeln herausgehoben. Eine dieser Regeln lautet: du sollst Versionskontrolle verwenden.

Ich hatte heute ein Schlüsselerlebnis und möchte euch deshalb meine Meinung zu diesem Thema nicht vorenthalten. Dabei werde ich für alle, die mit dem Begriff Versionkontrolle (=VK) nichts anfangen können, erst einmal klären, was genau ich damit meine. Danach werde ich einige offensichtliche Vorteile benennen und abschließend noch ein paar positive Aspekte einstreuen, die vielleicht erst nach einem ersten Blick bewusst werden. Weiterlesen →